Herzlich Willkommen in der Naturheilpraxis Sandra M. Maier!
 Herzlich Willkommen in der Naturheilpraxis Sandra M. Maier!

Mikroimmuntherapie

Die Mikroimmuntherapie ist ein komplementärer Behandlungsansatz, dessen Hauptziel die Unterstützung und Stärkung des Immunsystems ist.

Sie trägt dazu bei, das Gleichgewicht und die Wirksamkeit des Immunsystems wiederherzustellen sowie dem Körper dabei zu helfen, den Anforderungen unseres komplizierten Lebensstils Stand zu halten. 

Anwendungsgebiete sind:

  • Autoimmunerkrankungen
  • Infektionserkrankungen
  • Darmerkrankungen
  • Allergien
  • Hauterkrankungen
  • Knochen- und Gelenksbeschwerden
  • Neurologische Beschwerden
  • Stress und Depressionen

 

Die Mikroimmuntherapie basiert auf dem folgenden Prinzip:

Regulierung im Einklang mit den natürlichen körpereigenen Wirkmechanismen und dem Immunsystem. Diesem Prinzip folgend:

  • werden in der Mikroimmuntherapie Substanzen wie Zytokine eingesetzt – das sind Proteine, die auch von den Zellen des Immunsystems selbst benutzt werden, um untereinander zu kommunizieren und die Immunantwort zu koordinieren. Somit spricht die Mikroimmuntherapie die gleiche „Sprache“ wie das Immunsystem: Sie erinnert es daran, wie es seine Funktionen ausüben soll, wenn die Abwehrkräfte nicht korrekt koordiniert sind.

 

  • werden die in der Mikroimmuntherapie verwendeten Substanzen in Mikrodosen bereitgestellt, d.h. in vergleichbaren Konzentrationen, wie sie im menschlichen Organismus vorzufinden sind. Dadurch wird die Funktionsweise des Organismus respektiert und Toxizität verhindert.

 

  • berücksichtigt die Mikroimmuntherapie den natürlichen Ablauf der Immunantwort, die das Ergebnis zeitlich verteilter Reaktionen ist. Aus diesem Grund werden die Mikroimmuntherapeutika in aufeinanderfolgenden Sequenzen eingesetzt. Jede Kapsel der Komplexmittel entspricht einer bestimmten Sequenz. Deswegen ist es wichtig, der Reihenfolge der nummerierten Kapseln zu folgen.

 

  • werden die Medikamente der Mikroimmuntherapie sublingual verabreicht (vorzugsweise morgens auf nüchternen Magen), um zu ermöglichen, dass die in den Globuli enthaltenen Informationen in Kontakt mit der sublingualen Schleimhaut treten und so die Bereiche, in denen die Immunreaktion abläuft, unmittelbar erreichen. Um eine Störung der Informationsübermittlung an das Immunsystem zu vermeiden, wird zwischen der Einnahme des Medikamentes und der Nahrungsaufnahme ein ausreichender Zeitabstand empfohlen.

 Resümee: Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Mikroimmuntherapie einen Behandlungsansatz darstellt, der auf die Koordinierung der Kommunikation und Interaktion aller Komponenten des Immunsystems ausgerichtet ist und gleichzeitig in Harmonie mit der natürlichen Funktionsweise des Organismus agiert. Es ist hervorzuheben, dass die Mikroimmuntherapie sich auf die Vitalität des Patienten stützt und das regulatorische und regenerative Potenzial des Immunsystems stimuliert, ohne dessen Funktionen zu blockieren oder zu ersetzen. Die Mikroimmuntherapie kann aufgrund ihrer Eigenschaften mit anderen Behandlungen der Schul- und Komplementärmedizin kombiniert werden. Zusätzlich ist es wichtig, neben der Behandlung einen gesunden Lebensstil (ausgewogene Ernährung, ausreichende Ruhestunden, angemessene Bewegung) zu führen, um das Gleichgewicht im Organismus und die Gesundheit auf unterschiedlichen Ebenen wiederherzustellen.

 

Mehr Informationen unter www.mikroimmuntherapie.com

Hier finden Sie mich

Naturheilpraxis Maier
Mörn 8
83361 Kienberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

08628 9871551

 

persönliche Telefonsprechzeit:

Donnerstags von 18-19 Uhr

 

Termine nach Vereinbarung:

Montag von 16-19 Uhr

Mittwoch von 16-19 Uhr

Freitags von 9-19 Uhr

 

Notfälle richten sich nicht nach Öffnungszeiten, deshalb ist ein Termin oftmals noch am selben Tag möglich!

 

Sie können für eine Terminvereinbarung gerne das Kontaktformular nutzen

oder

mit einem Klick auf das Kalender Bild, suchen Sie sich bequem einen Termin aus meinem Online-Kalender aus, der zu Ihnen paßt:

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Maier